Geschichte

Geschichte gehört mit der Politikwissenschaft, der Soziologie und der Pädagogik zu den Kerngebieten der politischen Bildung. Geschichtswissen ist meist zur Analyse heutiger politischer Zustände unerlässlich.

Deshalb sind auch für die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz historisch-politische Themen ein wesentlicher Teil des Angebotes, bei Veranstaltungen, in der Bibliothek und insbesondere auch beim Literaturangebot. Dies betrifft vor allem Themen der jüngsten Geschichte und der Zeitgeschichte wie auch der Regionalgeschichte.

Als Trägerinstitution der Gedenkstätte KZ Osthofen und der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert setzen wir einen ganz besonderen Schwerpunkt auf die Zeit des Nationalsozialismus.

75 Jahre sind seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges vergangen, die Erinnerung daran und die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus bleiben notwendig und sind für die Zukunft unserer Demokratie weiterhin von Bedeutung. Aber auch Alliierte Kriegsgefangenenlager und ehemaliger Westwall sind Themen der Landeszentrale für politische Bildung.

Ansprechpartner

Bernhard Kukatzki

E-Mail: bernhard.kukatzki@remove-this.politische-bildung-rlp.de

06131 - 16 29 71