Bibliothek

Schwerpunkte:

  • Politik
  • Politische Bildung
  • Geschichte
  • Länderkunde
  • Nationalsozialismus

... und viele andere Themen mehr!

Literaturtipp: „Wut - Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen“ von Julia Ebner

Ob Wahlerfolge rechtspopulistischer Parteien in Europa, zunehmende Hassverbrechen innerhalb und außerhalb der sozialen Netzwerke oder die terroristischen Aktionen von Rechtsextremen und Islamisten – für Autorin Julia Ebner leben wir in einem Zeitalter der Wut. Einer „Ära gekennzeichnet durch einen Teufelskreis aus emotionalen getriebenen Aktionen und Reaktionen“. Ihre These: Rechtsextremismus und Islamismus folgen dabei einer ähnlichen zerstörerischen und auf Hass und Hetze basierenden Funktionslogik – und verstärken sich als jeweilige Feindbilder gegenseitig in ihrer Wirkungskraft.

Die Terrorismusforscherin möchte verstehen, wie Extremisten wirklich denken. In einer Undercover-Recherche besuchte Ebner zahlreiche Veranstaltungen rechtsextremer und islamistischer Gruppierungen und sprach mit Radikalen, die sich selbst als Opfer begreifen. Und sich als Verteidiger sehen – gegen eine angebliche Islamisierung des Westens, oder eine Verwestlichung des Islams. Julia Ebner beschreibt in ihrem Buch sehr detailliert, wie Extremisten Gefühle der Verunsicherung, Angst und Wut in einer Gesellschaft ausnutzen und zu instrumentalisieren versuchen und Jugendliche ohne Zukunftsperspektive für ihr zerstörerisches Handeln anwerben. Und sie zeigt Lösungswege auf, wie wir alle uns alle rechtsradikalen und islamistischen Fanatikern und ihren Machenschaften entgegenstellen können.

Julia Ebner: Wut - Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen. Darmstadt: Theiss Verlag. Landeszentralen für politische Bildung, 3. Auflage, 2018.

Das Buch können Sie unter der Signatur 99-9039 in unserer Bibliothek für 4 Wochen kostenlos ausleihen. Dort finden Sie auch ein Angebot an weiterführender Literatur zum Thema.

Öffnungszeiten

Die Bibliothek ist am Donnerstag, den 29.9.22 wegen einer Konferenz geschlossen!

  • Montag, 15-17 Uhr 
  • Donnerstag, 10-12 Uhr 
  • und nach Vereinbarung.

NEU: Die Abgabe eines Großteils der kostenpflichtigen Bücher aus unserem Literaturangebot ist nun während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich!

Ausleihe:

In unserer Bibliothek können Sie Bücher, Zeitschriften sowie einige ausgewählte DVDs, CDs und CD-ROM für 4 Wochen kostenlos ausleihen.

Anmeldeformular : für Einzelpersonen / für schulische Einrichtungen

Eine Recherche ist in unserem Online-Katalog möglich,
ein kostenloses W-LAN (Wifi4RLP) ist vorhanden!

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Katrin Heidt

E-Mail: lpb.bibliothek@lpb.rlp.de

06131 - 16 29 83